IT / E-Government

  • Entwicklung von Strategien für IT und E-Government
  • Unterstützung bei der Einführung von Dokumentenmanagementverfahren
  • Entwicklung von IT-Rahmenkonzepte und –Feinkonzepte
  • Fachliche Unterstützung bei der Definition von Lastenheften und Begleitung der Ausschreibungsverfahren
  • Organisatorische Veränderungen im Rahmen von Einführung des E-Procurements

Die Organisations- und Arbeitsformen des öffentlichen Sektors haben sich im letzten Jahrzehnt dramatisch verändert. Immer häufiger ist die Informationstechnologie mehr als nur ein hilfreiches Umsetzungswerkzeug: Sie ist Auslöser und Motor der Veränderung.

Dabei sind oftmals interne Insellösungen sowie Zuständigkeits- und Schnittstellenprobleme entstanden. Das führt dazu, dass Nutzen und Qualität der IT-Unterstützung in vielen Verwaltungen äußerst kritisch eingeschätzt werden. Die laufend erneuerten Programme und Anwendungsmöglichkeiten machen es schwer, eine klare Linie zu finden oder beizubehalten.

BSL erarbeitet für Sie IT-Strategien und IT-Organisationskonzepte und führt Kosten-Nutzen-Analysen und Potenzialabschätzungen für E-Government-Projekte durch. Hierzu gehört ebenso die Erstellung von Lastenheften zur Vorbereitung von Ausschreibungen.

Die BSL-Berater entwickeln organisatorische und technische Konzepte für E-Government-Lösungen, begleiten die Umsetzung und übernehmen das Projektmanagement. Auch nutzt BSL selbst entsprechende Ansätze, um im Rahmen von Change-Management-Prozessen strategische Veränderungskommunikation durchzuführen.