Landeshauptstadt Düsseldorf

Externe Beratung zur Optimierung von Prozessen in der Bauleitplanung

Das Stadtplanungsamt (Amt 61) der Landeshauptstadt Düsseldorf schafft mit seinen ca. 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Planungsrecht im Rahmen der vorbereitenden und verbindlichen Bauleitplanung und erarbeitet Planungs- und Stadtentwicklungskonzepte. Aktuell wächst die Landeshauptstadt mit seinen rund 612.000 Einwohnerinnen und Einwohnern (KGSt-Größenklasse 1) so stark, dass die Notwendigkeit gegeben ist, die Zahl der planungsrechtlich gesicherten Wohneinheiten unter Beibehaltung von Qualitäten deutlich zu steigern und die anderen städtischen Nutzungen ebenfalls angemessen zu berücksichtigen.

Die BSL Managementberatung GmbH ist damit beauftragt, eine Untersuchung zur Effizienzsteigerung und Prozessoptimierung der Geschäftsprozesse der Bauleitplanung im Amt 61 durchzuführen. Die Erhebung der Geschäftsprozesse, deren Darstellung und Analyse, sowie das Aufzeigen von Optimierungsmöglichkeiten bilden den Kern des Untersuchungsauftrages. Als Ergebnis der Untersuchung wird ein digitales Prozesshandbuch für die Geschäftsprozesse der Bauleitplanung im Amt 61 erstellt. Für die Darstellung der Geschäftsprozesse der Modellierungsstandard „FaMoS“ genutzt.