Personalwirtschaft

  • Personalentwicklung und Rekrutierungsverfahren
  • Personalbemessung und Stellenbewertung
  • Personalbeurteilungssysteme
  • Fort- und Weiterbildung

Die Führung, Leitung und Steuerung des Personals ist eine eigenständige Managementaufgabe. Auch die Personalarbeit in Verwaltungen und öffentlichen Unternehmen darf sich nicht mehr auf die zentralisierte Anwendung des öffentlich-rechtlichen Dienst- und Tarifrechts beschränken. Die Anerkennung der Mitarbeiter als wichtigste Ressource ist Voraussetzung dafür, Aufwendungen für Gewinnung, Erhaltung und Entwicklung dieses Potentials nicht länger als „Kostentreiber“ sondern als Investition in die Zukunft zu verstehen. Dies gilt besonders in Zeiten, in denen sich der Fachkräftemangel in einigen Spezialbereichen öffentlicher Einrichtungen bereits deutlich bemerkbar macht.

BSL unterstützt öffentliche Einrichtungen deshalb dabei, geeignete Konzepte zur

  • bedarfsgerechten Personalbedarfsermittlung,
  • leistungsorientierten Personalentlohnung,
  • adäquaten Stellenbewertung,
  • anforderungsgerechten Personaleinsatzplanung und -steuerung sowie
  • potenzialfördernden Personalentwicklung

zu entwerfen und sachgerecht umzusetzen.